Mooskugel

ab 1,99 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-4 Tag(e)

Beschreibung

Beschreibung

Die Mooskugel mit dem wissenschaftlichen Namen Aegagropila linnaei ist im Grunde gar kein Moos, sondern eine Langsamwachsende "gute" Alge. Durch ihre runde, außergewöhnliche Wuchsform und der dadurch resultierenden weichen, samtartigen Oberfläche ist der Moosball, der sich eigentlich eher wie ein Moos verhält, nicht mehr aus der Aquaristik wegzudenken.

Der ideale Biofilter für Ihr Aquarium der zur Ansiedlung von nützlichen Bakterien dient. Dies fördert den Schadstoffabbau im Aquarium und führt zu klarem Aquariumwasser.


Farbe & Größe

Grün
Liefergröße: zwischen 2 und 4 cm


Information

- Mooskugeln / Moosbälle sind Biofilter fürs Aquarium.
- Riesige Oberflächenstruktur durch samtartige Oberfläche (ähnlich wie ein Schwamm).
- Ideale Algenprophylaxe durch Schadstoffabbau.
- Effiziente Aufnahme von überschüssigem Nährstoffangebot durch große Oberflächenstruktur, dadurch wird die Algenbildung verhindert.
- Aufnahme von Schwebestoffen (kleine Partikel, Mulm,...) dadurch wird einer Wassertrübung entgegengewirkt.
- Einfach zu erstellende idyllische und bezaubernde Aquarium Unterwasserlandschaften.
- Welse und Garnelen lieben Mooskugeln abzugrasen.
- Einfache und unkomplizierte Haltung.

- Herkunftsland: Ukraine, Estland oder Japan
- Wasserhärte: weich bis hart
- pH: 6,5 - 7,5
- Temperatur: 6°C - 28°C
- Lichtbedarf: niedrig
- CO2-Düngung: nicht erforderlich
- Vermehrung: durch Teilen größerer Kugeln