JBL Biotopol C

4,49 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tag(e)

Beschreibung

Für krebs- und garnelengerechtes Aquarienwasser: Bei Neueinrichtung und Wasserwechsel speziell für Aquarien mit Wirbellosen.
Neutralisierung von Problemstoffen aus Leitungswasser: Neutralisierung von Zink und Blei. Entfernung von Chlor. Bindung von Kupfer. Natur zu Hause - Heimat für Fische, Wirbellose und Pflanzen.


Fische und Wirbellose sollen sich im Aquarium so wohl fühlen, wie in der Natur.
Bereiten Sie das Aquarienwasser biotopgerecht auf und schützen Sie die Aquarienbewohner.

Sauberes Aquarienwasser - optimale Wasserqualität. Bei Neueinrichtung, Teilwasserwechsel und nach Einsatz von Heilmitteln. Leitungswasser enthält Schwermetalle wie Kupfer, Zink und Blei. Um das Leitungswasser fischgerecht zu machen, dürfen keine Schwermetalle, Chlor und Chloramin vorhanden sein. Diese werden mit speziellen Wasseraufbereiter neutralisiert und das Aquarienwasser wird fischgerecht.

Weiterhin bewirkt Biotopol einen Schutz der Schleimhäute, Kiemen, Haut und Flossen durch Aloe vera. Aloe vera schützt vor Stress, schützt fühlbar die Schleimhäute der Fische und vermindert das Krankheitsrisiko durch Vitamin B-Komplex, Chelatoren umschließen Schwermetalle, aggressive Substanzen werden beim nächsten Teilwasserwechsel entfernt. Umwandlung von Chlor in harmloses Chlorid, Gefährliches Chlor und Chloramin werden neutralisiert.

Vorteile der JBL Wasseraufbereiter:

- Schadstoffe im Leitungswasser werden neutralisiert.
- Naturstoffe werden hinzugefügt.
- Schutz der Schleimhäute, Kiemen, Haut und Flossen durch Aloe vera.
Aloe vera wirkt resistent gegen Schwermetalle.
- Schutz vor Stress und vermindert das Krankheitsrisiko durch Vitamin B-Komplex.
- Chelatoren umschließen Schwermetalle aggressive Substanzen werden beim nächsten Teilwasserwechsel entfernt.
- Umwandlung von Chlor in harmloses Chlorid.
- Gefährliches Chlor und Chloramin werden neutralisiert.

Lieferumfang:

1 Flasche Biotopol C für Aquarien 100 ml. Anwendung: 10 ml/40 l Wasser. Beispiel 60 l Aquarium: 15 ml bei Neueinrichtung, 5 ml bei 1/3 Wasserwechsel alle 2-3 Wochen