Dark Green Jade Garnele (DNZ)

Lieferzeit: 1-4 Tag(e)

Beschreibung

Beschreibung

Die Dark Green Jade Garnele ist eine grüne Farbvariation der beliebten Rückenstrichgarnele Neocaridina davidi. Die grüne Färbung wird mit zunehmendem Alter noch intensiver. Mit bis zu 4,5 cm werden die Weibchen der Green Jade Garnele für eine Süßwassergarnele etwa mittelgroß, die Männchen bleiben kleiner

Als friedliche Gruppentiere fühlen sich diese Garnelen in einer Anfangsgruppe von 10 bis 20 Tieren sehr wohl.


Farbe & Größe

Grün mit (oder ohne) gelbem Rückenstrich.

Männchen 3 - 3,5 cm

Weibchen 3,5 - 4,5 cm

Dark Green Jade Garnelen benötigen nach dem Transport etwa 1-2 Wochen bis sie ihre volle Farbe zeigen.


Haltung und Wasserwerte

Beckengröße: ab 10 Liter (Empfehlung ab 20 Liter)
Wasserhärte: von 5° bis 20° dGh
pH-Wert: von 6,5 bis 8
Temperatur: von 15° bis 30° C
Futter: Futtersticks, Pulverfutter, Grünfutter, Herbstlaub.

Haltung: Als Bodengrund eignet sich Sand oder Aquarienkies. Auf dunklem Untergrund zeigen die Garnelen ihre schönste Färbung.
Alterserwartung: ca. 2 Jahre
Vergesellschaftung: mit kleinen friedlichen Fischen, anderen Zwerggarnelen, Krebsen, Krabben und Schnecken.

Zucht/Vermehrung: Nach einer ca. 4-6 wöchigen Tragezeit der Eier, entlässt das Weibchen um die 20-30 fertig entwickelte Jungtiere.


Tipps zum Einsetzen

Die Garnelen mit dem Transportwasser in ein Gefäß geben und über einen Zeitraum von etwa 2-4 Stunden durch die Zugabe von Aquarienwasser an die neuen Wasserwerte und Temperatur gewöhnen. Dann die Tiere ohne das Transportwasser in das Aquarium geben.

Um den Tieren ein stressfreien Umzug in Ihr neues Zuhause zu gewährleisten, ist ein Eingewöhnungsset von großem Vorteil. Das Set bietet den Tieren eine langsame, stressfreie und natürliche Anpassung des Transportwassers an das Aquariumwasser.

Das Eingewöhnungsset erhalten Sie unter Kategorien/Zubehör.


Zechmeister's Kommentar

Als Green Jade Garnelen werden einem auch die „Algengarnele“ verkauft, nicht nur von privat, sondern auch von Shops. Hier gilt es etwas vorsichtig zu sein. Die Green Jade gehört mit zu den teuersten Neocaridina Farbschlägen und die Algengarnele zu den günstigsten.